SLK340 Vorstellung Seelisberg/CH

Wie viele aufregende Ereignisse im Leben begann auch dieser Trip mit einem kurzen Anruf von Wolfgang Maringer (Gründer von hillclimbfans.com). Er erzählte uns von einer der spektakulärsten Fahrzeugvorstellungen, die es im Bergrennsport je gegeben haben hat und lud uns spontan zur Vorstellung des legendären SLK340 in die Schweiz ein. Wir hatten bisher nur vage Informationen und Vorstellungen zu diesem neuen Fahrzeugprojekt von Reto Meisel, welche wir ab und an von unserem Fotograf Philipp Rupprecht (www.rupics.de) mitgeteilt bekamen, da er von Anfang mit mit der Betreuung der Bilder beauftragt war. Einen Tag später trudelte auch schon die offizielle Einladung von Teammanagerin Sonja Knutti bei uns ein. Nun musste alles ganz schnell gehen - die anderen Termine für Freitag und Samstag verlegen und wichtige Telefonate vorziehen. Voller Vorfreude und Tatendrang packten wir unsere Koffer und reisten über Stuttgart-Singen-Schaffhausen-Zürich und Luzern zum Eventcenter in Seelisberg oberhalb des schön gelegenen Vierwaldstättersees an.

FAHRWERK_SLK340 Vorstellung_Seelisberg (1) FAHRWERK_SLK340 Vorstellung_Seelisberg (3) FAHRWERK_SLK340 Vorstellung_Seelisberg (4) FAHRWERK_SLK340 Vorstellung_Seelisberg (10)

Das Eventcenter Seelisberg ist eines der schönsten Fahrsicherheitszentren in der Schweiz und wurde nach mehrmaligen Um- und Erweitungsmaßnahmen im Juni 2013 offiziell eröffnet. Inhaber dieser einmaligen Anlage ist Hans Schori, welcher eingefleischten Bergrennfans sicher ein Begriff ist. Er gewann 2011 die schweizer Bergmeisterschaft.

FAHRWERK_SLK340 Vorstellung_Seelisberg (6)

Direkt nach der Ankunft wurden wir von Sonja begrüßt und kurz mit dem weiteren Ablauf vertraut gemacht. Die schönen Holzblockhäuser am Streckenrand mit ihrer modernen Ausstattung haben uns sofort gefallen. Diese dienen während des laufenden Betriebes als Tagungs- und Versammlungsräume. Gegen 16 Uhr trudelten nach und nach die knapp 180 geladenen Gäste ein.

FAHRWERK_SLK340 Vorstellung_Seelisberg (13) FAHRWERK_SLK340 Vorstellung_Seelisberg (12) FAHRWERK_SLK340 Vorstellung_Seelisberg (15)

Nachdem sich alle Gäste eingefunden und mit einem Drink versorgt hatten, begann Reto Meisel nach einer kurzen Begrüßung mit der Erzählung seines Projektes SLK340. Nach mehr als zwei Jahre Entwicklungsarbeit wurde der, nach modernsten Erkenntnissen konzipierte, E1-Bolide voller Stolz präsentiert. Achja - E1 ist eine Gruppe innerhalb der Bergrennszene und beinhaltet geschlossene Spezial-Tourenwagen und GT-Fahrzeuge. Aufgrund der enormen Reichweite und Begeisterung die dieses Projekt in den letzten Jahren hervorgerufen hat, waren auch zahlreiche Film- und Fototeams vor Ort.

FAHRWERK_SLK340 Vorstellung_Seelisberg (32)

Nach und nach wurden die einzelnen Projektmitglieder und Sponsoren vorgestellt und nach knapp 45min wurde die Stoffhülle entfernt. Ein spannender Moment.....

FAHRWERK_SLK340 Vorstellung_Seelisberg (17)

Vor uns stand nun der geilste SLK, den wir jemals gesehen haben. Was vorallem daran liegen mag, dass dieser hier nur noch sage und schreibe vier serienmäßige Teile verbaut hat! Nun kurz die harten Fakten: Gewicht ca. 760kg, Leistung ca. 620PS, Hinterradantrieb - einfach geil!!! Für alle, die mehr Infos und Fakten zum Fahrzeug sowie dessen Entstehungsprozess haben wollen, sollten sich diesen Bericht in der schweizer auto sport durchlesen.

FAHRWERK_SLK340 Vorstellung_Seelisberg (34) FAHRWERK_SLK340 Vorstellung_Seelisberg (28) FAHRWERK_SLK340 Vorstellung_Seelisberg (26)

Zunächst war geplant, dass dieses Fahrzeug auch einige Runden auf der Strecke nebenan drehen sollte, was aber leider aufgrund einiger noch fehlender Bauteile nicht möglich war. Es wird aber nicht mehr lange dauern, bis der V8 Judd Motor das erste Mal zum Leben erwacht. In den anschließenden Gesprächen wurden wir nun auch persönlich Reto Meisel vorgestellt und haben uns auf Anhieb super verstanden. Wir werden ab sofort einen engen Kontakt pflegen und sind uns sicher, dass wir in Zukunft gemeinsam was auf die Beine stellen werden.

FAHRWERK_SLK340 Vorstellung_Seelisberg (24) FAHRWERK_SLK340 Vorstellung_Seelisberg (23) FAHRWERK_SLK340 Vorstellung_Seelisberg (27)

Um 19 Uhr wurde das Buffet im Nebenraum eröffnet und wir hatten daran fast genauso viel Freude wie an der Präsentation des Fahrzeugs. Zwischendurch versuchten sich Moritz und Philipp an den von Raceroom bereitgestellten Simulatoren, in denen bereits mit dem SLK340 gefahren werden konnte.

FAHRWERK_SLK340 Vorstellung_Seelisberg (21)

Unser Freund und Fotograf Philipp Rupprecht durfte am späten Abend den SLK340 in Empfang nehmen und machte im Freien auf der Strecke einige fantastische Bilder, welche wir euch nach Fertigstellung und offizieller Veröffentlichung präsentieren werden. Aufrgund eines weiteren Termines am späten Abend in Schaffhausen mussten wir bereits um 20 Uhr die Veranstaltung verlassen, sie wird uns aber lange in Erinnerung bleiben. Danke nochmals an das Team von Meisel Motorsport, Sonja Knutti, Reto Meisel, Wolfgang Maringer und Philipp Rupprecht für die ereignisreichen Stunden. Nachfolgend noch einige Impressionen:

FAHRWERK_SLK340 Vorstellung_Seelisberg (35) FAHRWERK_SLK340 Vorstellung_Seelisberg (31) FAHRWERK_SLK340 Vorstellung_Seelisberg (30) FAHRWERK_SLK340 Vorstellung_Seelisberg (29) FAHRWERK_SLK340 Vorstellung_Seelisberg (22) FAHRWERK_SLK340 Vorstellung_Seelisberg (20) FAHRWERK_SLK340 Vorstellung_Seelisberg (19) FAHRWERK_SLK340 Vorstellung_Seelisberg (5) FAHRWERK_SLK340 Vorstellung_Seelisberg (11) FAHRWERK_SLK340 Vorstellung_Seelisberg (9) FAHRWERK_SLK340 Vorstellung_Seelisberg (7)

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.